Selbsthilfegruppen für junge Leute

Alle Angebote

Reef Ansbach

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Jugendliche und junge Erwachsene in Ansbach.

Wir treffen uns vierzehntägig im Jugendkeller von 18 bis 20 Uhr.

Wir essen gemeinsam, hören Impulse zum Thema Suchtmissbrauch, Abhängigkeit usw. und tauschen uns in Kleingruppen genau über diese Themen und persönliche Anliegen aus.

Kontakt

Reef Ansbach
Triesdorferstraße 1
91522 Ansbach

Mail: erna@blaues-kreuz-ansbach.de

Erna Schneiderer-Fremuth

Leiterin der REEF-Arbeit

Selbsthilfegruppe für Eltern von suchtkranken Jugendlichen

Wir sind eine Selbsthilfegruppe für Eltern von suchtmittelabhängigen Jugendlichen.  Geleitet  wird die Gruppe ehrenamtlich, von einem betroffenen Elternteil.

Wir treffen uns einmal im Monat in den Räumen der Ev.-Freikirchl. Gemeinde Zwickau-Planitz (Baptisten) in der Schlossparkstraße 34a in Zwickau

Wir treffen uns um…

… zu erfahren das wir mit unserem Problem nicht allein sind

… uns miteinander auszutauschen, einander zu verstehen und zu unterstützen

… Informationen zur Sucht sowie Hilfsangeboten zu erhalten

…das Suchtproblem mit all seinen Auswirkungen besser verstehen zu können

… zu erkennen, dass es notwendig ist unser Verhalten zu ändern, damit unsere Kinder eine Chance erhalten sich zu ändern

… zu lernen, dass wir Anspruch auf ein eigenes gelingendes und glückliches Leben haben  - frei von Schuldgefühlen und unabhängig von der jeweiligen Lebenssituation des suchtkranken Kindes

…gemeinsam auch die schönen Dinge des Lebens zu genießen (Grillabend,  u.a.)

Kontakt

Herr Wiesner (Gruppenleitung)
0152- 07 18 44 90     

Frau Mühle
0179- 78 71 612

Mail: shg.elternkreisjugendlicher@web.de
Web: www.streetwork-zwickau.de

Sandra Mühle

Diplom-Sozialpädagogin (BA), Streetwork

Selbsthilfegruppe für junge Menschen in Unterhaching

Wir sind eine kleine Selbsthilfegruppe für junge Menschen, die sich 1x wtl. in Unterhaching trifft.
Unsere Zielgruppe sind:
- suchtkranke und suchtgefährdete junge Menschen
- Angehörige bzw. indirekt Betroffene (Personen mit suchtkranken/suchtgefährdeten
Eltern, Verwandten, Partnern oder Freunden)
Alter: 14 - 25 Jahre
Die Gruppe stellt die Möglichkeit zum aktiven Austausch bzw. zur Hilfestellung der Teilnehmer
untereinander dar. Sie bietet auch Raum, um über Suchtprobleme und der damit verbundenen
Gefühle wie z.B. Hilflosigkeit, Ängste, Wut etc. zu reden und gemeinsam nach Lösungen und
Auswegen oder Alternativen zu suchen.
Daneben werden in der Gruppe Informationen vermittelt zu Themen rund um Suchterkrankungen
wie z.B.:
- Kriterien der Abhängigkeit
- psychische/physische Abhängigkeit
- Suchterkrankungen (z.B. Alkoholismus) = Krankheit
- physische, psychische Veränderung, soziale und rechtliche Folgen
- Motive für den Erstkonsum, Stress- und Konfliktbewältigung
- Möglichkeiten der Hilfe bei einer Abhängigkeitserkrankung
...

Es herrscht selbstverständlich Schweigepflicht.

Ort und Zeit:
KUBIZ Unterhaching (Kultur-und Bildungszentrum)
Jahnstr. 1, 82008 Unterhaching
Kursraum 003

jeden Donnerstag um 18.00 Uhr,
auch in den Ferien, jedoch nicht an Feiertagen

Kontakt

Gisela Dickmanns 

Mobil: 0162 - 7057508

Mail: dirk.dickmanns@freenet.de

Gisela Dickmanns

Gruppenleitung