Hip HIP HURRAdie APP ist bald da!

00

Tage

00

Stunden

00

Minuten

00

Sekunden

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

blu:prevent - Suchtprävention

Dein Ansprechpartner für Suchtprävention von Alkohol, Drogen, Nikotin, Medien und Verhaltenssüchten.

Frei

werden

Frei

sein

Frei

bleiben

frei sein

„Frei sein“ ist ein positives Lebensgefühl und setzt Energie frei. blu:prevent setzt sich dafür ein, dass du frei bist, bleibst oder wirst. In dir steckt viel Potenzial, das Leben suchtfrei zu gestalten. Wir möchten es gemeinsam mit dir entdecken!

frei bleiben

„Frei bleiben“ ist heutzutage eine große Herausforderung. Wir leben in einer konsumorientierten Gesellschaft. Daher möchten wir dir attraktive Alternativen zur Sucht zeigen, damit du frei bleibst! Es lohnt sich!

frei werden

Die Freiheit ist kostbar, aber auch leicht zu verlieren. Das kann jedem passieren und ist keine Katastrophe. Wichtig ist, dass du wieder aufstehst und deinen „Kompass“ wieder auf „Freiheit“ setzt. Wir möchten dich auf diesem Weg begleiten und unterstützen.

Youtube

AKTUELL AUF UNSEREM KANAL

EMPFOHLEN

News

13. Feb 2017

blu:prevent hat Blaues Kreuz in Deutschland e. V.s Beitrag geteilt. ... mehrweniger

Gestern startete die Aktionswoche für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Etwa jedes sechste Kind in Deutschland kommt aus einer Familie, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit herrschen. Dies...

blu:prevent rüstet sich medial für 2017!! Bei einem gemeinsamen Treffen mit den Agenturen YellowTree und Crioco in Wuppertal konnten weitere Ideen für den zukünftigen Internetauftritt und das Branding von blu:prevent ausgetauscht werden. Auf dem Foto zu sehen sind: Andreas Utsch und Samuel Behr (YT), Benni Becker und Evelyn Fast (BKD), Christian Wilker und Silas Köhler (Crioco). Ihr dürft gespannt sein, welche Ergebnisse 2017 von blu:prevent präsentiert werden.

10. Feb 2017

blu:prevent rüstet sich medial für 2017!! Bei einem gemeinsamen Treffen mit den Agenturen YellowTree und Crioco in Wuppertal konnten weitere Ideen für den zukünftigen Internetauftritt und das Branding von blu:prevent ausgetauscht werden. Auf dem Foto zu sehen sind: Andreas Utsch und Samuel Behr (YT), Benni Becker und Evelyn Fast (BKD), Christian Wilker und Silas Köhler (Crioco). Ihr dürft gespannt sein, welche Ergebnisse 2017 von blu:prevent präsentiert werden. ... mehrweniger

10. Feb 2017

blu:prevent hat WUNDERWEIBs Video geteilt.

WUNDERWEIB
"Ich hatte drei Mal eine Überdosis und hätte eigentlich sterben müssen. Aber ich glaube, das ich aus einem Grund noch hier bin. [...] Unsere Entscheidungen machen uns zu dem, was wir sind. Aber wenn du dich mit Leuten abgibst, die mit Alkohol und Drogen und Pillen zu tun haben, dann bist du in einer Sackgasse. Es kommt nichts dabei raus als gebrochene Herzen, zerbrochene Beziehungen, zerbrochene Träume und Tod. Und wofür? Um high zu werden? [...] Ich habe gelernt, was wirklich wichtig ist: Wie wertvoll das Geschenk des Lebens ist. Was wirklich wichtig ist, ist was ihr in eurem Herzen tragt." (Marc Mero)

#vollfrei #yourchoice
... mehrweniger

"Mama, es tut mir so leid!" Er schenkte seiner Mutter keine Beachtung. Erst als sie gestorben war, verstand er, wie wichtig die Liebe der Familie ist ... <3 Mehr Videos? Like WUNDERWEIB! (via t...

INSTAGRAM ist am Start!! Seit ein paar Tagen findet Ihr  blu:prevent auch bei  Instagram. Seid Ihr dabei? Folgt uns gerne... Bald starten wir eine größere Quick-Facts-Kampagne, die Ihr nicht verpassen dürft :-). Animiert gerne Euer persönliches Umfeld, unsere Feeds/Kampagnen mitzuverfolgen! THX! Bis bald...

08. Feb 2017

INSTAGRAM ist am Start!! Seit ein paar Tagen findet Ihr blu:prevent auch bei Instagram. Seid Ihr dabei? Folgt uns gerne... Bald starten wir eine größere Quick-Facts-Kampagne, die Ihr nicht verpassen dürft :-). Animiert gerne Euer persönliches Umfeld, unsere Feeds/Kampagnen mitzuverfolgen! THX! Bis bald... ... mehrweniger


weitere News